Bienenstockwaage

Verwendung der Bienenstockwaage zur Überwachung des Bienenstockgewichts

Bienen sind dafür bekannt, dass sie ihre Bienenstöcke so ziemlich überall bauen. Tatsächlich kann man die Bienenstöcke an hohlen Bäumen, unter der Erde oder sogar unter freiem Himmel sehen. Unabhängig vom Standort dieser Bienenstöcke kann man jedoch anhand einer Bienenstockwaage erkennen, dass das Gewicht natürlicher Bienenstöcke je nach Größe unterschiedlich sein kann.

Natürliche Bienenstöcke und ihr Gewicht 

Hier ist das durchschnittliche Gewicht von kleinen, mittleren und großen Bienenstöcken. 

Bienenstockwaage

Kleine Bienenstöcke

In Schwärmen oder auf der Durchreise befindliche Bienenstöcke umfassen möglicherweise nur etwa 3.000 Bienen zusammen mit ihrer Königin. Kleine Bienenstöcke können Kolonien mit 20.000 Bienen bilden, die den Bestand ausmachen. Während der Saison können kleine Bienenstöcke etwa 13 Liter Honig produzieren, die in einem vollen Bienenstock fast 35 Pfund wiegen können. Leere kleine Bienenstöcke können dagegen etwa 5 Pfund wiegen. 

Mittlere Bienenstöcke

Mittlere natürliche Bienenstöcke könnten aus etwa 20.000-30.000 Bienen bestehen. Ein großer Teil der Bevölkerung besteht aus weiblichen Arbeitern, der Königin und mehreren männlichen Drohnen. Mittelgroße Bienenstöcke können bis zu 20 Liter Honig produzieren. Andererseits können die Bienen etwa 7,5 Pfund wiegen. 

Dennoch kann man davon ausgehen, dass ein mittlerer voller natürlicher Bienenstock etwa 55 Pfund wiegen kann. Leere mittelgroße Bienenstöcke können auf einer Bienenstockwaage 9 Pfund wiegen. Das Gewicht des Bienenstocks kann auch je nach Temperatur, Jahreszeit und Umgebung, in der er sich befindet, variieren. Die Bienenstöcke können im Frühling am schwersten sein. Das Gewicht des Bienenstocks nimmt vom Spätsommer bis zum Winter ab. 

Große Bienenstöcke

Große natürliche Bienenstöcke könnten etwa 60.000 Bienen enthalten. Die Bienenkönigin könnte in einem Bienenvolk täglich bis zu 1.500 Eier legen. Nach 3 Wochen verwandeln sich die Eier in Arbeiterinnen, und nach 24 Tagen tauchen Drohnen auf. 

Im Leben einer Biene hat eine Biene die Fähigkeit, einen einzigen Esslöffel Honig zu produzieren. Das bedeutet, dass 9,5 Unzen Honig von 683 Bienen produziert werden können. Wenn ein großer Bienenstock 60.000 Bienen enthält, muss er in nur einer Saison etwa 40 Liter Honig enthalten. Alles in allem kann ein großer voller Bienenstock bis zu 110 Pfund in einer Bienenstockwaage wiegen, während ein leerer Bienenstock nur 17 Pfund wiegen kann. 

Gewicht der vollen und leeren Bienenstöcke

Bienenstock 

Typische leere Durchfluss-Bienenstöcke mit 6 Durchfluss-Rahmen wiegen etwa 38,6 Pfund. Sie bieten Platz für 60.000 Bienen, die in einer Saison 39 Pfund Honig produzieren. Bei gutem Durchfluss wiegen volle Durchflussbeuten etwa 80 Pfund.

Bienenstockwaage installieren

Langstroth-Bienenstock 

Langstroth ist eine andere Art von künstlichem Bienenstock. Diese wird in Nordamerika und Australien gerne verwendet. Typische Langstroth-Bienenstöcke haben zwei tiefe Kästen mit einem Gewicht von 80 Pfund. Langstroth-Bienenstöcke mit drei mittleren Kästen haben ein Gewicht von 60 Pfund. 

Horizontale Langstroth-Bienenstöcke 

Diese Bienenstöcke sind im Vergleich zu den Durchfluss- und traditionellen Langstroth-Bienenstöcken viel leichter zu heben. Jeder Rahmen dieses Bienenstocks hat ein Gewicht von 7 Pfund. Das bedeutet, dass leere horizontale Langstroth-Bienenstöcke mit 20 Rahmen in einer Bienenstockwaage bis zu 150 Pfund wiegen können. 

Posts aus derselben Kategorie: